Zum Inhalt springen

Auftaktveranstaltung des Women@DDc-Netzwerks

10.08.2022

Am 28. Juli 2022 von 14 bis 16 Uhr hielten Teilnehmerinnen aus Wissenschaft und Wissenschaftsmanagement im Kulturpalast unter © Selma Großmann

Am 28. Juli 2022 fand die Auftaktveranstaltung des Women@DDc-Netzwerks im Kulturpalast statt. 30 Teilnehmerinnen aus Wissenschaft und Wissenschaftsmanagement konnten mit den drei Podiumsgästen

  • Dr. Franziska Lissel (Nachwuchsgruppenleiterin Funktionelle Elektronische Materialien (FEM), Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V.),
  • Dr. rer. nat. Annika Dix (wissenschaftliche Mitarbeiterin, Professur für Ingenieurpsychologie und angewandte Kognitionsforschung, TU Dresden) sowie
  • Dr. med. Lilla M. Farkas MBA (kaufmännische Direktorin, Vorstand des Leibniz-Instituts für Polymerforschung Dresden e.V. (IPF), Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden)

diskutieren und aus erster Hand über ihre Biografien und Karrierehöhepunkte erfahren.

Folglich kam es zu einer Fragerunde mit den Teilnehmerinnen, in der viele wichtige Aspekte zu der Frage, was eine Karriere in der Wissenschaft im Vergleich zum Wissenschaftsmanagement ausmacht, angesprochen und vielfältig beleuchtet wurden.

Am Ende dieser Veranstaltung hatten die Teilnehmerinnen die Gelegenheit, ihr Netzwerk auszubauen und viele Ideen für Themen zukünftiger Veranstaltungen beizutragen.

Interessierte am Netzwerk können sich über die Plattform LinkedIn anmelden und werden dort auch über die nächsten Veranstaltungen informiert.

 

Kontakt:

Grit Kühlborn

Koordinatorin Diversity-Projekte

grit.kuehlborn@​tu-dresden.de