Zum Inhalt springen

Scientific Area Committee (SAC)

Die Scientific Area Committees bilden die Schwerpunkte der wissenschaftlichen Zusammenarbeit innerhalb DRESDEN-concept. Ein SAC setzt sich aus Wissenschaftlern der Technischen Universität und außeruniversitärer Mitglieder zusammen. Die Scientific Area Committees sollen Forschungsschwerpunkte definieren und weiterentwickeln. Aus ihnen heraus sollen Clusteranträge für die DFG Exzellenzinitiative des Bundes entstehen. Zudem dienen sie der Identifizierung und Schwerpunktsetzung von Forschungsthemen.

Jedes Scientific Area Committee hat  Sprecher und  Vertreter. DRESDEN-concept umfasst vier Scientific Area Committees, die die Forschungsstärken am Dresdner Wissenschaftsstandort repräsentieren.