Zum Inhalt springen

Exzellenz aus Wissenschaft und Kultur

  • © Robert Lohse

    Bundesverdienstkreuz für früheren DRESDEN-concept Vorstandsvorsitzenden Prof. Hans Müller-Steinhagen

    29.06.2021

    Der frühere DRESDEN-concept Vorstandsvorsitzende Prof. Hans Müller-Steinhagen wurde mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt.
  • © Marx Werbung

    Einblick in die DRESDEN-concept Wissenschaftsausstellung in den Technischen Sammlungen Dresden am 9. Juli

    02.07.2021

    Die Technischen Sammlungen Dresden zeigen am 9. Juli 2021 im Livestream die Eröffnung der DRESDEN-concept Wissenschaftsausstellung „Wie werden wir in Zukunft leben?“.
  • © Kirsten van Santen

    DDc-Partner Fraunhofer FEP unter neuer Leitung

    28.06.2021

    Prof. Elizabeth von Hauff ist neue Leiterin des Fraunhofer FEP. Zeitgleich wurde sie an die TUD, Lehrstuhl für Beschichtungstechnologien für die Elektronik berufen.
  • © EPO

    Dresdner Wissenschaftler Karl Leo erhält Europäischen Erfinderpreis 2021

    21.06.2021

    Der Dresdner Physiker und TUD-Professor Karl Leo ist mit dem Europäischen Erfinderpreis 2021 für sein Lebenswerk in der Weiterentwicklung von organischen Halbleitern ausgezeichnet worden.
  • @ HTW/ Peter Sebb

    DRESDEN-concept und IFW Dresden sind regionale Projektpartner am Vorhaben Prof@HTW2025

    09.06.2021

    Unter Einbindung von Partnern aus Forschung und Industrie, zunehmend auch überregional und international, werden Laufbahn- und Karrierewege für Postdocs entwickelt und etabliert.
Aktuelles, Forschung u. Entwicklung, Forschungsstandort Dresden, Kooperationen

09.07.2021

SAN VII Dimensionen Künstlicher Intelligenz: Programm veröffentlicht

Aktuelles, Forschungsstandort Dresden, Kooperationen

30.06.2021

6th DDc lunch retreat “Context and Behaviour” on July 15, 12:30-1:30 p.m.

Aktuelles, Forschungsstandort Dresden, Gesellschaft

01.06.2021

Zeichen für Weltoffenheit, Toleranz und gesellschaftliche Vielfalt. Ausschreibung: Marwa El-Sherbini-Stipendium

Das ist DRESDEN-concept

DRESDEN-concept – eine weltweit einzigartige Allianz aus Wissenschaft und Kultur und Schaufenster des Wissenschaftsstandortes Dresden. Das Erschließen und Nutzen von Synergien in den Bereichen Forschung, Ausbildung, Infrastruktur und Verwaltung steht im Fokus dieser einmaligen Kooperation von Forschungs- und Kultureinrichtungen.

DRESDEN-concept bedeutet: Dresden Research and Education Synergies for the Development of Excellence and Novelty.

Die Partner koordinieren Wissenschaftsstrategie und identifizieren die Gebiete, auf denen Dresden international führt, um weltweit anerkannte Forschende für Dresden zu gewinnen. Durch die Vernetzung über die Instituts- und Fachgrenzen hinweg bietet DRESDEN-concept Forschenden einen idealen Ort für Innovation und Wissenschaft.
Kurze Wege zwischen den Partnern, die nachhaltige Nutzung von Infrastrukturen innerhalb der Allianz und die Etablierung von Forschungsschwerpunkten machen Dresden zu einem der bekanntesten Wissenschaftsstandorte.

Erfahren Sie mehr

Kommende Termine

Exzellenz aus Wissenschaft und Kultur

Im DRESDEN-concept haben sich folgende Partner mit ihren in der Region Dresden angesiedelten Instituten zusammengeschlossen: