Zum Inhalt springen

Administrative and Infrastructure Committee (AIC)

Das AIC dient der administrativen Begleitung und Umsetzung von Beschlüssen des DDc Vorstands sowie der DDc internen Abstimmung administrativer Prozesse. Es hat für den DDc Vorstand beratende Funktion. Das Gremium tagt viermal im Jahr. Teilnehmer:innen sind die Kaufmännische Leiter:innen bzw. Verwaltungsleiter:innen der DDc-Mitgliedseinrichtungen.

Das AIC findet viermal jährlich statt und richtet sich an alle kaufmännischen Direktoren/Verwaltungsleiter der DDc Partner.

Das AIC findet viermal jährlich statt und richtet sich an alle kaufmännischen Direktoren/Verwaltungsleiter der DDc Partner.

Das AIC findet viermal jährlich statt und richtet sich an alle kaufmännischen Direktoren/Verwaltungsleiter der DDc Partner.

© Klaus Gigga

Sitzungsleiter:

Prof. Gerhard Rödel

© R. Jungnickel

AIC Betreuung und Anfragen an:

Romy Conrad,
Dipl.-Verw.-Betriebsw. (VWA)

Tel.: +49 351 463 43178

E-Mail: geschaeftsstelle(at)dresden-concept.de