Zum Inhalt springen

Forschung

Forschungskooperationen sind der Kern einer Allianz, deshalb ist es DRESDEN-concept besonders wichtig die Zusammenarbeit zwischen den Partnern zu fördern, neue Schnittthemen zu generieren und die Wissenschaftler bei der Etablierung von Forschungsvorhaben zu unterstützen.

Über 9500 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler forschen an den DRESDEN-concept Partnereinrichtungen. Hinzu kommen über 50 000 Studierende der TU Dresden, HTW Dresden und der HfBK Dresden. Um möglichst allen Zielgruppen gerecht zu werden, bedarf es Strukturen, Veranstaltungen und Services, die unterstützen und Grenzen zwischen den Partnern abbauen.