Zum Inhalt springen

Forschungsgespräche@DHMD: Künstliche Intelligenz am 5. Mai 2022, 18:00 bis 20:30 Uhr

08.04.2022

KI-Forschung und -Anwendungen aus Dresden

Science Café in Kooperation von DRESDEN-concept, Deutsches Hygiene-Museum Dresden und ScaDs.AI Dresden/Leipzig

© Image licensed by Ingram Image

In vielen Bereichen unserer Gesellschaft kommt Künstliche Intelligenz (KI) bereits zum Einsatz: in Smartphones und in Suchmaschinen, in der Medizin und in der Industrieproduktion. Viele weitere Anwendungsfelder werden entwickelt und erprobt, in denen KI in Zukunft mehr und mehr Einzug in unseren Alltag halten wird, sei es beim autonomen Fahren, in „Smart Homes“ oder „Smart Cities“.

Forscher:innen der Technischen Universität Dresden, der Dresdner Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen leisten wichtige Beiträge zur Weiterentwicklung dieser neuen Technologien. Unter dem Dach von DRESDEN-concept haben sich die Partner zusammenschlossen, um sich Institutions- und Fachgrenzen übergreifend zu vernetzen.

In diesem Science Café im Deutschen Hygiene-Museum stellen Dresdner Wissenschaftler:innen aktuelle Forschungs- und Einsatzfelder der Künstlichen Intelligenz vor und kommen mit interessierten Bürger:innen ins Gespräch. Welche Hoffnungen, Befürchtungen und Erwartungen haben Sie, wenn Sie an den Einsatz von KI in Ihrem Umfeld denken?