Zum Inhalt springen

Einblick in die DRESDEN-concept Wissenschaftsausstellung in den Technischen Sammlungen Dresden am 9. Juli

02.07.2021

DDc Wissenschaftsausstellung im Innenhof der TSD © Marx Werbung
Die Technischen Sammlungen Dresden zeigen zur Dresdner Langen Nacht der Wissenschaften am 9. Juli 2021 im Livestream die Eröffnung der DRESDEN-concept Wissenschaftsausstellung „Wie werden wir in Zukunft leben?“.
Los geht es um 19:00 Uhr. Für 45 Minuten werden durch Wissenschaftler:innen von DRESDEN-concept Einblicke in die Ausstellung gegeben.

Besucher:innen können die Sonderausstellung „Wie werden wir in Zukunft leben?“ im Innenhof der Technischen Sammlungen Dresden, Junghansstraße 1 – 3
(Eingang Schandauer Straße),  noch bis zum 12. September 2021 erleben.

Hintergrund:
Klimatische Veränderungen, der demografische Wandel, Pandemien und Megacities sind nur einige der großen Herausforderungen, mit denen unsere Gesellschaft konfrontiert ist. Weltweit arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler daran, innovative Lösungen zu entwickeln. Die zahlreichen Forschungseinrichtungen in Dresden leisten mit ihrer exzellenten Forschung dabei einen wichtigen Beitrag.

Unter dem Titel „Wie werden wir in Zukunft leben?“ präsentiert DRESDEN-concept aktuelle kooperative Forschungsprojekte und Innovationen in den Forschungsfeldern Digitalisierung, Leben, Klima & Wasser, Mobilität, Material und Kulturgut.