Zum Inhalt springen

Exzellenz aus Wissenschaft und Kultur

  • MPI-CBG

    MPI-CBG/MPI-PKS: Stefan Golfier gewinnt FameLab Germany 2021

    06.05.2021

    Bedeutendsten Wettbewerb für Wissenschaftskommunikation gewinnt Doktorand aus Dresden.
  • © Daniel Whitby

    Das “Vertebrate Genomes Project”: eine neue Ära der Genomsequenzierung

    30.04.2021

    16 neue hochqualitative Referenzgenome von Wirbeltieren werden veröffentlicht und bringen die vergleichende Biologie, die Erhaltung von Arten und die medizinische Forschung voran.
  • MPI-CBG

    Marino Zerial zum Mitglied der American Academy of Arts and Sciences gewählt

    28.04.2021

    MPI-CBG-Direktor wird Internationales Ehrenmitglied einer der ältesten Gelehrtengesellschaften der Vereinigten Staaten.
  • @MPI-CBG

    Start der ersten DRESDEN-concept Research Group

    23.03.2021

    Die portugiesische Wissenschaftlerin Dr. Rita Mateus wurde im Februar 2021 als erste DRESDEN-concept Forschungsgruppenleiterin für Dresden gewonnen.
  • @MPI-CBG

    Dresdner Forschungseinrichtungen unterstützen Diversität und ausländische Mitbürger

    28.01.2021

    Durchbrüche in der Forschung beruhen auf einer Vielfalt von Fachwissen und Perspektiven. Verschiedene Länder und verschiedene Völker haben unterschiedliche Stärken.
  • @UNU-FLORES

    Ressourcen-Nexus des DDc-Partners UNU-Flores wird gestärkt

    01.02.2021

    Deutschland erneuert Unterstützung für UN-Universität in Dresden zur Förderung des Ressourcen-Nexus: 8,4 Mio. Euro.
  • @MPI-CBG

    Dresdner Forschungseinrichtungen unterstützen Diversität und ausländische Mitbürger

    28.01.2021

    Durchbrüche in der Forschung beruhen auf einer Vielfalt von Fachwissen und Perspektiven. Verschiedene Länder und verschiedene Völker haben unterschiedliche Stärken.
Aktuelles, Forschung u. Entwicklung, Forschungsstandort Dresden, Umwelt u. Nachhaltigkeit

29.04.2021

4. DDc lunch retreat am 5. Mai: 21st Century Building: Towards a Climate and Resource Neutral Construction

Aktuelles, Forschung u. Entwicklung, Forschungsstandort Dresden, Preise

28.04.2021

Marino Zerial zum Mitglied der American Academy of Arts and Sciences gewählt

Aktuelles, Forschung u. Entwicklung, Forschungsstandort Dresden, Kooperationen

23.03.2021

Start der ersten DRESDEN-concept Research Group

Das ist DRESDEN-concept

DRESDEN-concept – eine weltweit einzigartige Allianz aus Wissenschaft und Kultur und Schaufenster des Wissenschaftsstandortes Dresden. Das Erschließen und Nutzen von Synergien in den Bereichen Forschung, Ausbildung, Infrastruktur und Verwaltung steht im Fokus dieser einmaligen Kooperation von Forschungs- und Kultureinrichtungen.

DRESDEN-concept bedeutet: Dresden Research and Education Synergies for the Development of Excellence and Novelty.

Die Partner koordinieren Wissenschaftsstrategie und identifizieren die Gebiete, auf denen Dresden international führt, um weltweit anerkannte Forschende für Dresden zu gewinnen. Durch die Vernetzung über die Instituts- und Fachgrenzen hinweg bietet DRESDEN-concept Forschenden einen idealen Ort für Innovation und Wissenschaft.
Kurze Wege zwischen den Partnern, die nachhaltige Nutzung von Infrastrukturen innerhalb der Allianz und die Etablierung von Forschungsschwerpunkten machen Dresden zu einem der bekanntesten Wissenschaftsstandorte.

Erfahren Sie mehr

Kommende Termine

Exzellenz aus Wissenschaft und Kultur

Im DRESDEN-concept haben sich folgende Partner mit ihren in der Region Dresden angesiedelten Instituten zusammengeschlossen: